Tannenhof Michaelis

  Kontakt

Weihnachtsbäume | Planwagenfahrten | Büscherheide


Weihnachtsbäume
Weihnachtsbaum/

  Verkäufer/
  Firmenevents/
  Dekorationsbäume/

  Auswahlkriterien/
    Haltbarkeit, ...
    Nadel, ...
    Baum mit Ballen, ...

  Tipps/
  Transport/
  Service/
  Preise/

  Baumarten/
  Schnittgrün/
  Topf-/Ballenware/

  Spendenaktion/
  Geschichte des
     Weihnachtsbaums/

Auswahlkriterien für Ihren Weihnachtsbaum (1)

  • Haltbarkeit
    Die Haltbarkeit eines Weihnachtsbaums hängt von der Baumart, der Raumtemperatur und der Frische ab. Generell hält sich ein frisch geschnittener Baum eine lange Zeit. Der ideale Schnittzeitpunkt für die Haltbarkeit liegt ca. eine Woche bevor Sie Ihren Weihnachtsbaum aufstellen. Ein ganz frisch geschlagener Baum hält sich dagegen nicht so lange. Wenn Sie Ihren Baum in normal beheizten Räumen (um 20 °C) längere Zeit aufstellen möchten (z.B. auch in Geschäftsräumen) empfehlen wir Ihnen eine Nobilis oder eine Nordmanntanne.

    Wenn Sie Ihren Weihnachtsbaum im Haus aufgestellt haben, können Sie die Haltbarkeit ebenfalls positiv beeinflussen. Dazu haben wir natürlich auch einige Tipps und Hinweise erstellt.


  • Wuchsform
    Ob ein Baum eher dicht ist oder einigen Platz zum schmücken bietet, hängt davon ab, wie schnell der Baum gewachsen ist und wieviel Raum ihm zur Verfügung stand. Sie werden also schlanke, breite, lichte oder dichte Bäume bei jeder Baumart finden. Unterschiede gibt es aber auch in der Stellung der Zweige. Bei der Fichte sind die Zweige etwas schräg nach oben ausgerichtet, bei der Nordmanntanne, der Blautanne oder der Nobilis stehen sie dagegen eher rechtwinklig vom Stamm ab.
mehr ...
Impressum und ©
  Sitemap
© 2002-2017 R. Michaelis