Tannenhof Michaelis

  Kontakt

Weihnachtsbäume | Planwagenfahrten | Büscherheide


Weihnachtsbäume


große Nordmanntanne
Weihnachtsbaum/

  Verkäufer/
  Firmenevents/
  Dekorationsbäume/

  Auswahlkriterien
  Tipps/
  Transport/
  Service/
  Preise/

  Baumarten/
     Nordmanntanne
     Blautanne
     Fichte
     Nobilis
     Korea
     Omorika
     Douglasie
     Weißtanne
     Kiefer
     Weymouthskiefer

  Schnittgrün/
  Topf-/Ballenware/

  Spendenaktion/
  Geschichte des
     Weihnachtsbaums/

Nordmanntanne (abies nordmannia)

Nordmanntannen
Nordmanntannen können wir geschnitten in Gößen bis zu 5 m liefern. Topf- bzw. Ballenware graben wir in der Regel nur bis zu einer Größe von 1,50 m aus, da sie als Pfahlwurzler sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht anwachsen. Von der Nordmanntanne bieten wir auch Schnittgrün an. Aufgrund des etwas langsameren Wachstums, z.B. gegenüber der Blautanne, zählt die Nordmanntanne zu den höherpreisigen Weihnachtsbäumen.

Sie hält sich in geheizten Räumen sehr gut und eignet sich für eine Aufstellung über eine längere Zeit. Die Zweige stehen eher rechtwinklig vom Stamm ab und sind stabil, so daß sich die Nordmanntanne auch für schwereren Schmuck und Kerzen eignet. Die weichen, breiten Nadeln zeichnen sich durch eine dunkle, tiefgrüne Farbe aus.

Nordmanntannenzweig
Die Nordmanntanne stammt aus dem Gebiet zwischen Schwarzmeerküste und Kaukasus. Sie wird jedoch schon seit dem 19. Jahrhundert in Mitteleuropa angepflanzt und ist heute der beliebteste deutsche Weihnachtsbaum.
Impressum und ©
  Sitemap
© 2002-2017 R. Michaelis